Home
 
Gewinner zur Galerie Über den WebAd Über den IAB
Gewinner | Kategorien | Kriterien & Jury
In einem mehrstufigen Verfahren werden die Sieger der beiden Kategorien durch die 100 größten Werber, d.h. durch erfahrene Marketing-Spezialisten aller Bereiche (Branchen, Medien) bestimmt.

Die Einreichungen werden gesammelt und unter gegenseitiger Kontrolle durch zwei Personen auf die Gültigkeit geprüft. Kampagnen, die den Anforderungen gerecht werden, gelangen in die nächste Stufe. Falsch zugeordnete Werbemittel werden gegebenenfalls der richtigen Kategorie zugeordnet.

Die Vorauswahl - Shortlist
Innerhalb der Projektgruppe und dem IAB-Vorstand wird eine anonyme und geheime Wahl zur Vorentscheidung durchgeführt. Da mit mehreren hundert Einreichungen zu rechnen ist, werden nur die besten Werbemittel der Vorentscheidung den 100 Juroren vorgelegt (etwa zehn Kampagnen pro Kategorie). Alle Kampagnen werden weiters natürlich auch für die Sonderpreise in Erwägung gezogen.

Die Auswertung bzw. Kontrolle der Shortlist wird wieder von zwei Personen unter gegenseitiger Aufsicht vorgenommen. Die elektronische Abstimmung sorgt für Anonymität und Validität des Verfahrens.

Die Jury der 100 Werber
Hundert der größten Werber in Österreich bekommen die Gelegenheit, unter den besten Kampagnen des vergangenen Jahres zu wählen. Über ein Fragebogen-System am Computer werden die Werbemittel der Shortlist vorgelegt und nach verschiedenen Kriterien im Schulnotensystem bewertet.

Die Auszeichnungen für die besten digitalen Mediastrategien werden von einer Fachjury (ebenfalls nach dem Schulnotensystem) ermittelt und vergeben.

Juroren, die in die Entwicklung oder Schaltung von Werbemittel involviert waren, sind über die Abstimmung darüber ausgeschlossen. Die Jury besteht also nur aus Juroren, die "die Babys anderer" bewerten.

Wir danken
KLEINE ZEITUNG
HP event
medianet
derStandard
Adlink
Austria.com/Vienna.at/vol.at
Becom
Herold
Interactive
Krone
Netlounge
Oe24.at
Sms.at
UBoot
uniwerbung
networld
adlocator
b2t