Home
 
Gewinner zur Galerie Über den WebAd Über den IAB
Der Webad | Microsoft zum Webad | Shop
Über den WebAd
Der WebAd ist der größte Preis der Online-Werbung in Österreich. Er wird 2007 zum fünften Mal von IAB Austria veranstaltet und ist das Hauptevent im IAB-Vereinsjahr. Der WebAd 2007 wird in den fünf Kategorien "Gefälligste Kampagne", "Originellste Kampagne", "Informativste Kampagne" "Direct Mail / Stand Alone Mail", "Beste digitale Mediastrategie" jeweils in Gold, Silber und Bronze vergeben. Zwei Sonderpreise werden für den besten Werbedruck sowie Mix & Spending verliehen. 100 heimische Werbespezialisten stellen wieder die Jury. Beurteilt wird nach Botschaft, Kreativität und Ansprache. Großes heimisches Werbe-Highlight bildet jährlich die feierliche WebAd Gala mit Prämierung und Pokalübergabe des WebAd an die Vertreter von Agenturen und Auftraggeber.

Das war der WebAd 2006:
2006 wurde ein neuer Rekord an Einreichungen zum WebAd erreicht. Die hohe Leistung der österreichischen Kreativagenturen mit großem Innovationspotential und bestem Know-how wurde durch den IAB entsprechend gewürdigt. Die erfolgreiche und gut besuchte push up-Gala mit Verleihung des größten österreichischen Online-Werbepreises unter dem Motto "Online-Werbung zahlt sich aus!" fand 2006 in der Gloriette im Schlosspark Schönbrunn statt.

Das waren die Gewinner des WebAd 2006

Wir danken
KLEINE ZEITUNG
HP event
medianet
derStandard
Adlink
Austria.com/Vienna.at/vol.at
Becom
Herold
Interactive
Krone
Netlounge
Oe24.at
Sms.at
UBoot
uniwerbung
networld
adlocator
b2t